Über uns

 

Struktur

 

  • Die Selbsthilfegruppe (SHG) ist eine Arbeitsgruppe des Suchtgefährdetendienstes e.V. mit Sitz in Potsdam (Lindenstr. 56, 14467 Potsdam, Telefon 0331 2807335). Der Verein arbeitet innerhalb der Diakonie und besteht aus 15 Selbsthilfegruppen in Berlin Brandenburg.
  • Die SHG in Biesenthal arbeitet selbstständig in den Räumen der Landeskirchlichen Gemeinschaft in der Schützenstraße 36. Beide Gruppen ergänzen sich hilfreich wechselseitig.
  • Die SHG trifft sich regelmäßig 14-tägig am Mittwoch in der Zeit von 19.00 bis 20.30 Uhr und ist offen für alle Menschen. Sie hat eine christliche Prägung. In den Treffen wird angeboten gemeinsames Essen, Gespräch über Themen zur Suchtproblematik, Gedanken aus der Bibel. Jeder Teilnehmer hat die Freiheit angebotene Inhalte anzunehmen oder auch nicht.
  • Die SHG hat viele Kontakte zu anderen Selbsthilfegruppen und Therapieeinrichtungen und Behörden. Diese Angebote sind uns wichtig. Wir nutzen dazu hilfreiche Begegnungsebenen.